Termine

Mo., 26. Mär. 2018, 00:00
Osterferien 2018
Mo., 09. Apr. 2018, 19:00
Elternrat
Do., 10. Mai. 2018, 00:00
Christi Himmelfahrt
Fr., 11. Mai. 2018, 00:00
freibew. Ferientag
Mi., 16. Mai. 2018, 20:00
Leselust, E. Pfotenhauer in der Kösterschün
Fr., 18. Mai. 2018, 00:00
Pfingstferien
Mi., 20. Jun. 2018, 20:00
Leselust, Die 10. Klasse in der Kösterschün
Mo., 09. Jul. 2018, 00:00
Sommerferien

Tagebuch

Jugend trainiert für Olympia ...
1. Platz beim Volleyball Kreisfinale Platz beim Kreisfinale „Jugend ...
Weiter...
Weihnachtskonzert 2017
Unser Weihnachtskonzert ...
Weiter...
Tag der offenen Tür 2017
Am 01.12. öffnete die FSR wieder Ihre Klassenzimmer Der diesjährige Tag ...
Weiter...
Die FSR beim Reriker ...
Die FSR war beim Reriker Weihnachtsmarkt dabei. Wir unterstützten den ...
Weiter...
Freiarbeit
Zu Besuch bei der Hochschule in Wismar „Von der technischen Zeichnung ...
Weiter...
Pflanzaktion der 5. u. 6. Kl. ...
Die Klassen 5 und 6 starten eine Pflanzaktion. Pünktlich zum 1.12.2017 ...
Weiter...
Eröffnung der Ostseewerkstatt Klasse 5 und 6

IMG 1405

Montag konnten alle SuS ein wenig experimentieren.
Dabei ging es um die Herstellung verschiedener Lösungen, die den Salzkonzentrationen verschiedener Meere entsprechen (Ostsee, Nordsee, Atlantik, Totes Meer).
Darüber hinaus haben die SuS mithilfe von selbstgebauten einfachen Messgeräten die Lösungen untersucht und nach ihrem Salzgehalt gordnet.

Sie haben begründet/untersucht, warum salziges Wasser stärkeren Auftrieb für Gegenstände aufweist.

Außerdem haben sie sich angesehen, wie verschieden konzentrierte Salzlösungen sich miteinander verhalten, haben die klare Schichtung dieser Salzkonzentrationen beobachtet und Folgen für die Lebewesen (z. B. für den Dorsch in der Ostsee, dessen Eier auf einer solchen Schichtgrenze schwimmen und so im perfekten Milieu gehalten werden) analysiert.