Termine

Do., 10. Mai. 2018, 00:00
Christi Himmelfahrt
Fr., 11. Mai. 2018, 00:00
freibew. Ferientag
Mi., 16. Mai. 2018, 20:00
Leselust, E. Pfotenhauer in der Kösterschün
Fr., 18. Mai. 2018, 00:00
Pfingstferien
Mi., 20. Jun. 2018, 20:00
Leselust, Die 10. Klasse in der Kösterschün
Mo., 09. Jul. 2018, 00:00
Sommerferien
Fr., 21. Sep. 2018, 00:00
Projekt "Herausforderung" Kl. 9/10

Tagebuch

Mottowoche 2018
Mottowoche im April  2018 Vom 09. bis 13. April fand endlich wieder ...
Weiter...
Freiarbeit
Freiarbeit "Leben" der 5. u. 6. Klasse ging weiter. Die Klassen 5 und 6 ...
Weiter...
Ferienangebot
Ferienangebot "Töpfern" in der Freien Schule. Einige Schülerinnen der ...
Weiter...
2. Freiarbeit
2. Freiarbeit "Leben" der 5. u. 6. Klasse gestartet. Was ist Leben? Welche ...
Weiter...
Projekt Herausforderung 2018 ...
Wir suchen Vollzeit BegleiterInnen vom 21. September bis 30.09. (05.10.) 2018 ...
Weiter...
Zu Besuch beim
Kl. 7/8 beim Amtsgericht Am 15.03.2018 besuchte der Jahrgang 7/8 im Rahmen ...
Weiter...

Terminkalender

Jahr Monat Woche Heute Suche Zu Monat
Projekt "Herausforderung" Kl. 9/10
von Freitag, 21. September 2018
bis Sonntag, 30. September 2018
Im Projekt „Herausforderung“ dürfen unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9/10 zwei Wochen lang außerhalb der Schule eigene Grenzen ausloten, Erfahrungen sammeln, als Team Bewährungsproben bestehen und Krisen meistern.

Sie planen in diesem Schuljahr einzeln oder in Gruppen bis zu fünf Leuten ihre selbstgewählte und selbstorganisierte Herausforderung.

In den vergangenen Jahren gehörten u.a. längere Fahrradtouren dazu oder auch entlang der Ostseeküste zu segeln, ein Buch zu schreiben, einen Film zu drehen und soziale Projekte zu unterstützen.

Nachbereitet und öffentlich präsentiert werden die Projekte danach zu Beginn des Schuljahres 2018/19 in der Woche vom 01.- 05. Oktober 2018.

Wir suchen Vollzeit BegleiterInnen vom 21. September bis 30.09. (05.10.) 2018 für unser Projekt: "Herausforderung".

Bitte bei Herrn Dr. Stein unter 038296/75438 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 01.Juni melden.